Fotogalerie & News

Ortsturnier TSV Oberboihingen 2017   (28 Bilder)

Sonntag, 16.07.2017
 

Ortsturnier 2017



Auf Bitte von Beber (Bernd Besemer) hat die Skiabteilung am
4.7. auf der Ausschusssitzung beschlossen eine Mannschaft zu melden, wenn es
Andreas Tittel und Nico Puhrer bis zum Meldeschluss 7.7. gelingt genügend
Spieler zu akquirieren. Mit viel Engagement Stand am 7.7. eine Mannschaft von
18 Spielern die aus Übungsleitern und Mountainbiker der Skiabteilung bestand.
Im Aufbewahrungsraum der Skiabteilung im Sportheim fand man dann auch noch
einen legendären Trikotsatz in Grün ( die Gegner erblassten beim Anblick vor
Neid). Leider mussten wir am Samstag auf die Skiabteilung T-Shirt umsteigen, da
nicht genügend Trikots für die Ersatzspieler vorhanden waren.



Am Donnerstag 13.7. war es dann soweit, das erste Spiel
unserer Mannschaft wurde um 19.45 h gegen die Eisbären angepfiffen. Ohne
vorheriges Training harmonierte die Mannschaft der Skiabteilung von Spielbeginn
an sehr gut miteinander und es kamen schöne Spielzüge zustande. Am Ende
trennten wir uns mit 1:1. Das Tor für die Skiabteilung erzielte Pia Eisinger
nach einem Eckball.



Am Freitag 14.07. gewannen wir mit 1:0 gegen Team Speisrr,
durch ein Tor von Simon Layh.



Das 3. , 4. und 5.
Gruppenspiel fand am Samstag 15.07. gegen SSV Reutlingen 3, Feuerwehr Oberboihingen
und die Die Mannschaft statt.



Ergebnis und Torschützen :



Skiclub Oberboihingen : SSV Reutlingen 1:0 Torschütze Simon Layh



Feuerwehr Oberboihingen : Skiclub Oberboihingen 1:0
Torschützin Pia Eisinger



Die Mannschaft : Skiclub Oberboihingen 2:1 Torschütze Nico Puhrer



Souverän erreichten wir als 3. Der Gruppe B2 die
Zwischenrunde. In dieser wurden wir von folgenden Mannschaften auf´s neue
gefordert:



Skiclub Oberboihingen : BFL Linsenhofen 1:0 Torschützin Maike Eckerle



Die Mannschaft : Skiclub Oberboihingen 1:0



Sonntag 16.07.



Skiclub Oberboihingen : Die Dreier Oldstars 1:2 Torschützen Nico Puhrer und Maike Eckerle



Als Zwischenrunden 2. in unserer Gruppe erreichten wir das ¼
Finale, dass wir gegen die Pfarrwiesenkicker durch 7 Meter schießen gewannen.



Somit stand der Skiclub im Halbfinale und musste erneut
gegen die „Die Mannschaft“ antreten. In einem hitzigen Spiel in dem sich leider
unsere Spielerinnen verletzten stand es nach Abpfiff der offiziellen Spielzeit
1:1 (Tor Nico Puhrer), somit kam es zum 7m Schießen, dass am Ende 7:6 für die „Die
Mannschaft“ ausging.



Aufgrund der mittlerweile vielen Verletzten wurde mit den
Dreier Oldstars vereinbart, das Spiel um Platz 3 im 7 Meter Schießen zu
entscheiden, es endete 3:0 zu Gunsten der Dreier Oldstars.



Wir danken der Fußballabteilung für die 4 erlebnisreichen Turniertage,
und wenn es dem Veranstalter gelingt nächstes Jahr mehr ortsansässige Vereine
und Abteilungen des TSVO zu akquirieren, dann ist die Skiabteilung auch gerne
wieder mit einer Mannschaft dabei.



Danke an die Spieler der Skiabteilung für euren Kampfgeist.
Es spielten: Jochen Layh, Simon Layh, Rainer Maier, Nico Puhrer, Ali Schnepp,
Patrick Steidle, Andreas Tittel, Florian Eckerle, Oliver Dörner, Maike Eckerle,
Tim Schnepp, Pia Eisinger, Uwe Wind, Alexandra Schweizer, Jonas Tittel, Markus
Durst, Felix Böhringer



Ergebnisse
ohne Gewähr

Seite 1
 
 1 2    Weiter »
 1 2    Weiter »